KOSTENÜBERNAHME

Viele Privatkassen zahlen im Rahmen der Gebührenordnung der Heilpraktiker (GebüH).
Zunehmend übernehmen auch gesetzliche Krankenkassen anteilig die Kosten einer osteopathischen Behandlung.

Bitte Informieren Sie sich über die Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse.
Eine Auflistung finden Sie hier>>.